“Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.”


Wichtige Infos zum Ablauf eines Hunde-Shooting! 

Ich fotografiere Eure Hunde am liebsten draußen an Ihren gewohnten Plätzen. An Eurem Lieblingssee, Wald oder zuhause im Garten.

Warum? Ganz einfach, der Hund fühlt sich in seiner gewohnten Umgebung wohl und somit ist es für Ihn wie auch für mich eine entspannte Atmosphäre. 

Warum draußen? Weil man dort viel mehr Möglichkeiten und schönere Lichtverhältnisse hat als in meinem Studio. 

(Natürlich fotografiere ich auf Wunsch auch im Studio!;-)

Es spielt auch überhaupt keine Rolle, ob Eurer Hund schüchtern oder ängstlich ist. Denn ich kann mich mit meiner Kamera auch dezent im Hintergrund halten, denn ich arbeite viel mit Teleobjektiv. ;-)

Wenn Ihr Action Aufnahmen möchtet, ganz gleich ob beim Agility, Dogfrisbee, Obdience oder was es noch alles für Sportarten gibt, auch dort steh ich dezent im Hintergrund, und rücke Eure Hunde in gutes Licht! 

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Euch zusammen mit Eurem Vierbeiner abzulichten! ;-)

Scheut Euch nicht Fragen zu stellen, wir werden gemeinsam in einem Vorgespräch das für Euch am besten passende zusammenstellen.